Glossar

Haben Sie Fragen zum Thema Auge, Augenkrankheiten, Low Vision oder Lesehilfen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nachfolgend haben wir viele wichtige Begriffe mit Definitionen und anschaulichen Erklärungen zusammengefasst.



Skotom

Unter Skotom versteht man in der Augenheilkunde einen Teilbereich des Gesichtsfeldes, dessen Sensibilität herabgesetzt ist. Bei vollständigem Sensibilitätsverlust (Erblindung) für diesen Teilbereich spricht man von einem absoluten, bei nur teilweisem Sensibilitätsverlust von einem relativen Skotom.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren