Glossar

Haben Sie Fragen zum Thema Auge, Augenkrankheiten, Low Vision oder Lesehilfen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nachfolgend haben wir viele wichtige Begriffe mit Definitionen und anschaulichen Erklärungen zusammengefasst.



Inverse Farben

siehe auch: Fehlfarben. Mit "inversen" Farben oder "inverser“ Farbdarstellung ist eine Farbumkehr gemeint. Das heißt, ein ursprünglich heller Hintergrund wird dunkel und ehemals dunkle Schriftfarben werden hell angezeigt. So eine Farbumdrehung wird auch als Fehlfarbe bezeichnet. Sehbehinderte wählen diese Darstellungsformen häufig aus, weil sie ihnen die Lesbarkeit erleichtert. Voraussetzung hierfür ist eine kontrastreiche Farbzusammenstellung. Einige Hilfsmittel, wie beispielsweise Bildschirmlesegeräte, bieten standardmäßig voreingestellte Farbzusammenstellungen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren