Glossar

Haben Sie Fragen zum Thema Auge, Augenkrankheiten, Low Vision oder Lesehilfen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nachfolgend haben wir viele wichtige Begriffe mit Definitionen und anschaulichen Erklärungen zusammengefasst.



Akkommodation

Akkommodation (lateinisch accommodare „anpassen, anlegen“) ist eine dynamische Anpassung der Brechkraft des Auges. Sie führt dazu, dass ein Objekt, das sich in einer beliebigen Entfernung zwischen dem individuell unterschiedlichen optischen Nah- und Fernpunkt befindet, scharf auf der Netzhautebene abgebildet wird und somit eine wesentliche Voraussetzung für deutliches Sehen erfüllt wird.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren