Unsere Produkte

Reinecker Vision führt ein breites Sortiment an Low Vision-Hilfsmitteln. Von der Lupe für Menschen mit ersten Sehbeeinträchtigungen, über Bildschirmlesesysteme für Sehbehinderte bis hin zu Vorlesegeräten für Blinde. Ihre persönliche Produktkombination ergänzt sich dabei wie die Teile eines Puzzles.

Wir bieten Ihnen Lösungen für jeden Bedarf: zur Nutzung im privaten Umfeld sowie in Schule, Ausbildung und Beruf. Unsere Systeme unterstützen Ihre Selbständigkeit und erhöhen Ihre Lebensqualität.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr.

Elektronische Lupe: MANO L

Elektronische Lupen

Elektronische Lupen nehmen das Lesegut mit einer Kamera auf und geben es bis ca. 20fach vergrößert auf dem eingebauten Display wieder. Sie werden mit Akku betrieben und sind darum jederzeit mobil. Dank optisch attraktivem Design ist ihre Nutzung unauffällig.

Elektronische Lupen eignen sich ideal zum Lesen in unterschiedlichen Räumen zu Hause, auf Reisen oder unterwegs. Sie helfen Ihnen beim Erkennen von Kleingedrucktem, Preisschildern beim Einkaufen oder Speisekarten im Restaurant.

Viele elektronische Lupen haben ein Stativ oder einen Griff, sodass Sie unter der Kamera auch schreiben – z.B. ein Formular ausfüllen – können. Häufig gibt es eine Schnappschussfunktion und einen Bildspeicher, um Aufnahmen festzuhalten und vergrößert zu betrachten.

Mehr zu unseren elektronischen Lupen erfahren Sie hier.

Bildschirmlesesystem: VEO

Bildschirmlesesysteme

Bildschirmlesegeräte, auch Kameralesesysteme genannt, sind elektronische Lesehilfen für den stationären Gebrauch. Sie nehmen das Lesegut mit einer Kamera auf und geben es bis ca. 100fach vergrößert auf einem Monitor wieder. Bildschirmlesegeräte bieten maximalen Nutzungskomfort und eignen sich ideal für den Einsatz an einem fixen Ort.

Wichtige Qualitätsmerkmale von Bildschirmlesesystemen sind ein integrierter Autofokus und eine hohe Bildauflösung. Dank Autofokus stellt sich die Kamera automatisch auf die bestmögliche Bildschärfe ein. Dies garantiert Ihnen - insbesondere bei gebogenen Vorlagen, die unterschiedliche Abstände zur Kamera vorgeben (z.B. dickes Buch) – ein jederzeit gleichmäßig scharfes Bild.

Unterschiedliche Fehlfarbeinstellungen und ein Zeilenlineal, welches das Verrutschen innerhalb der Lesezeilen vermeidet, bieten Ihnen zusätzlichen Nutzungskomfort. Ein beweglicher Kreuztisch hilft, das Lesegut sicher zu führen und ermöglicht so das flüssige Lesen.

Mehr zu unseren Bildschirmlesesystemen erfahren Sie hier.

Hochauflösendes Kamerasystem: topolino flex

Kamerasysteme

Kamerasysteme sind elektronische Lesesysteme mit einer flexibel beweglichen Kamera. Sie erfassen Texte und Bilder sowohl im Nah- als auch im Fernbereich und stellen diese vergrößert auf einem Monitor und/oder PC bzw. Notebook dar. Kamerasysteme eignen sich darum ideal für den Einsatz in Schule, Ausbildung und Beruf.

Im Raummodus erfasst die Kamera z.B. das Tafelbild, im Vorlagenmodus die unter dem Gerät liegende Schriftvorlage und stellt diese gestochen scharf, kontrastreich und auf Wunsch vergrößert auf dem Monitor dar. Sie können Kamerasysteme flexibel kombinieren: Nur mit einem Monitor, mit einem zusätzlichen PC für Ihren stationären Arbeitsplatz oder mit einem Notebook oder Tablet-PC für den mobilen Gebrauch. 

Kamerasysteme bieten häufig weitere nützliche Komfortfunktionen wie z.B. ein Zeilenlineal zum einfachen Einhalten der Lesezeile. In Verbindung mit einer Vorlesesoftware werden sie zum kombinierten Kamera-Lese- und Vorlesegerät.

Mehr zu unseren Kamerasystemen erfahren Sie hier.

Vorlesesystem: VOX box

Vorlesegeräte

Mit Vorlesegeräten oder -systemen können stark sehbehinderte oder blinde Menschen gedruckte Texte selbständig erfassen. Die Geräte wandeln Schrift in Sprache um und lesen sie mit angenehmer, deutlicher Stimme vor. Lautstärke und Sprechgeschwindigkeit sind individuell regulierbar.

Vorlesesysteme erfassen die gedruckte Lesevorlage mit einem Scanner und digitalisieren sie mit Hilfe einer Text-zu-Sprache bzw. OCR-Funktion*. Die Bedienknöpfe sind meist groß und unterschiedlich geformt. Das vereinfacht Ihnen die Unterscheidung und Eingabe der verschiedenen Bedienbefehle.

Dank kompaktem Design und Akkubetrieb eigenen sich Vorlesegeräte ideal für die Nutzung an unterschiedlichen Orten oder unterwegs. Manche Vorlesegeräte verfügen zudem über eine Low Vision-Funktion.

Mehr zu unseren Vorlesegeräten erfahren Sie hier.

* OCR d.h. Optical Character Recognition d.h. optische Zeichenerkennung